Laufräder

Wie findest du das passende Laufrad für dein Kind?


Wir bieten in unserem Shop Laufräder mit verschiedenen Radgrößen an (8”,10”,12,5”) - nur - 🤔 - welches ist jetzt das passende Laufrad?

Wir geben auf unserer Seite eine ungefähre Altersangabe an, wichtiger als das Alter sind jedoch die jeweilige Entwicklung des Kindes, die Sattelhöhe und die Schrittlänge! Denn das lässt sich nicht immer an dem Alter festlegen.

Die Voraussetzung zum Laufrad fahren sollte in jedem Fall immer sein, dass dein Kind selbstständig und sicher laufen kann.

Dein Kind sollte außerdem mit den Füßen, anders als beim “normalen” Fahrrad, den Boden komplett berühren. So kann es sich besser abstoßen und natürlich auch besser stoppen.

Empfohlen wird, dass die Schritthöhe 2 cm länger ist als die Sattelhöhe des Laufrads.


Aber: Wie misst man eigentlich die Schrittlänge genau?


Das ist ganz einfach:

  1. Das Kind steht mit dem Rücken zur Wand, Beine zusammen und durchgestreckt
  2. Ein Buch wird waagerecht zwischen die Oberschenkel geklemmt und bis nach oben geschoben
  3. Jetzt wird der Abstand von der Oberkante des Buchs bis zum Boden gemessen.

Das hört sich erstmal komisch an, funktioniert aber prima!


Hier findest du eine Übersicht der jeweiligen Sattelhöhen:


Modell

Sattelhöhe

Alter

Lenkereinschlagsbegrenzung

Laufrad Run 8

28 - 36cm

2 - 4

ja

Laufrad Run 10

30 - 38cm

2 - 4

ja

Laufrad Speedy 10

33 - 43cm

2 - 4

ja

Laufrad Speedy 12,5

35 - 44cm

3 - 5

nein

Laufrad Spirit Air 12,5

37 - 46cm

3 - 5

nein



Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Lenkereinschlagsbegrenzung:

Besonders junge, ungeübte Kinder neigen dazu, noch “eckige” und ruckartige Lenkbewegungen zu machen, die zu einem Sturz oder dem Umkippen mit einem Laufrad führen können.

Die Lenkereinschlagsbegrenzung puffert in diesem Sinne die noch nicht eingeübte Steuerungsfähigkeit kleiner Kinder und ermöglicht gedämpfte Kurvenfahrten.

Für sehr junge Kinder und Laufrad-Anfänger wird meist eine Begrenzung empfohlen, um Stürze aufgrund eines zu weit eingeschlagenen Lenkers von vornherein zu verhindern und erste Übungsfahrten zu ermöglichen ;-)

Für Kinder mit Laufraderfahrung und zur perfekten Vorbereitung auf das richtige Fahrradfahren haben unsere 12,5” Modelle keine Lenkereinschlagsbegrenzung mehr. So fällt der Übergang zum richtigen Fahrradfahren noch leichter!

Und nicht gleich aufgeben, wenn es nicht sofort klappt!

Du wirst merken, dass dein Kind erstmal mit dem Laufrad läuft, ohne sich auf den Sattel zu setzen. Ganz schnell wird es merken, dass man sich auch sitzend auf dem Sattel fortbewegen kann.

Und da uns die Sicherheit deines Kindes am Herzen🧡 liegt: Nie ohne Helm fahren lassen! 😉


KETTLER Produkte

Entscheide dich für ein Qualitätsprodukt, entscheide dich auch für die Sicherheit deiner Kinder. Wir möchten unsere Kunden stets für KETTLER Produkte begeistern. Darum ist für unsere Konstrukteure die Qualität und damit die Sicherheit und Langlebigkeit der KETTLER Artikel ein wesentlicher Aspekt in der Produktentwicklung. Ausnahmslos alle KETTLER Produkte werden durch akkreditierte Prüfinstitute auf technische Eigenschaften, Material und Verarbeitung geprüft!